kirche 2018 1

Die Pfarrei Münster wurde im Jahre 1631 neu gegründet. Zuvor wurden die Katholiken durch die Pfarrer aus Holzheim betreut. Die Kirche selbst ist natürlich sehr viel älter und wurde wohl im 12. oder 13. Jahrhundert errichtet. So konnte im Jahre 2007 das 375jährige Bestehen der Pfarrei gefeiert werden. Die alte Kirche war oftmals zu klein für die vielen Besucher und so wurde unter dem damaligen langjährigen H. H. Pfarrer Max Lober 1979/1980 die „neue Kirche" mit dem darunter liegenden großzügigen Pfarrzentrum errichtet. Der erhalten gebliebene Teil der alten Kirche dient heute als Werktagskapelle. Dorf finden auch die Taufen statt.

Die Kirche ist den Patronen „St. Peter und Paul" geweiht, und alljährlich wird im letzten Sonntag des Monats Juni das Patrozinium gefeiert.

Bild 14


Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste.
Sollten Sie damit nicht einverstanden sein klicken Sie auf den Button "Ablehnen". Sie können Ihre Entscheidung jederzeit unter dem Menüpunkt "Cookie Reset" wiederrufen.