Hinweise zu ALLERHEILIGEN

 

Bei der Gräbersegnung an Allerheiligen auf unseren Friedhöfen ist folgendes zu beachten und einzuhalten:

 

  • das Tragen von Mund-Nasen-Schutz ist auf dem gesamten Friedhofsgelände Pflicht (bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen!!)

  • die Teilnehmerzahl bei der Andacht und Gräbersegnung ist auf 200 Personen begrenzt, es kann zu kurzzeitigen Einlassbeschränkungen kommen

  • Weihwasser wird nicht an einzelnen Grabstellen gespendet, sondern in alle vier Himmelsrichtungen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste.
Sollten Sie damit nicht einverstanden sein klicken Sie auf den Button "Ablehnen". Sie können Ihre Entscheidung jederzeit unter dem Menüpunkt "Cookie Reset" wiederrufen.